PäPKi® Kleinkindförderung

Lern- und Entwicklungstherapie nach PäPKi®

Deine individuelle Entwicklungsbegleitung vom Kleinkindalter bis zur Schulzeit.

In der frühkindlichen Entwicklung wird die Basis für unser weiteres Leben gelegt. Sind nach diesen ersten 12 – 18 Lebensmonaten Entwicklungsauffälligkeiten zu beobachten, ist es umso einfacher diese auszugleichen, je früher eine entsprechende Förderung angeboten wird.

Nähere Informationen zu möglichen Auswirkungen einer abweichenden Bewegungsentwicklung findest du auch unter Abweichungen und Auswirkungen.

Wodurch kann es zu Entwicklungsabweichungen kommen?

  • Belastende Schwangerschaft
  • Kaiserschnitt
  • Schwierige Geburt
  • Ungünstiges Babyhandling

Es entstehen Blockaden oder Verspannungen, die zu Vermeidungs- und Kompensationshaltungen führen. Diese wirken sich negativ auf die weitere Entwicklung deines Kindes aus. Je früher etwaige Abweichungen erkannt werden, desto schneller und einfacher können sie mittels gezielter Übungen ausgeglichen werden.

Inhalte der PäPKi® Kleinkindförderung

Die PäPKi® Kleinkindförderung hilft entstandene Entwicklungsdefizite auf Grund von körperlicher Unreife spielerisch mittels gezielter Bewegungsübungen auszugleichen und Abweichungen zu reduzieren.

Die PäPKi® Fördermethode ist u.a. sinnvoll, wenn dein Kleinkind…

  • nicht gerne auf dem Bauch oder Rücken lag
  • das Krabbeln ausgelassen hat
  • krabbelt, aber seine eigene ganz spezielle Technik dafür entwickelt hat
  • den Mund ständig geöffnet hat
  • oft stolpert und hinfällt
  • meist im „W-Sitz“ / Zwischenfersensitz sitzt
  • auffällig spricht
  • Stifte, Besteck, … unbeholfen hält
  • schnell überfordert ist
  • sehr impulsiv/aggressiv auf Frust reagiert
  • sich zurückzieht

Mein Angebot

Einzelberatung

Du hast ein oder mehrere oben erwähnte Anzeichen bei deinem Kleinkind bemerkt und bist auf der Suche nach fachlicher Unterstützung?

Dann bist du hier genau richtig!

In entspannter Atmosphäre beobachte ich dein Kind wie es sich bewegt, seine Umwelt erkundet und mit dir interagiert.

Anhand der Spontanmotorik sehe ich, welche Übungen ihr gezielt zur weiteren Entwicklungsunterstützung einsetzen könnt.

Ich zeige mit Hilfe einer Puppe mögliche Bewegungsübungen vor, die du mit deinem Kind zusammen umsetzt.

Je nach Bedarf werden weitere Einheiten in einem 4 – 6 Wochenrhythmus vereinbart.

Für weitere Fragen oder ein unverbindliches Erstgespräch kontaktiere mich unter +43 (0)6504223723

Preise

Bildquelle: shutterstock Details