Mama-Baby-Yoga

Mama-Baby-Yoga im Burgenland

Ich freue mich, mit meinen offenen Mama-Baby-Yoga Einheiten im Bezirk Oberwart ein weiteres unkompliziertes Angebot für junge Mütter mit ihren Babys zu schaffen.

Mama-Baby-Yoga ist eine sanfte, wirkungsvolle Methode, um gemeinsam mit deinem Baby nach Schwangerschaft und Geburt wieder fit zu werden und deinen „neuen alten“ Körper wieder kennen zu lernen. Alle Körperübungen, Asanas, sind auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers in dieser sensiblen Lebensphase abgestimmt und beziehen dein Baby mit ein. Sie unterstützen die Rückbildung, stärken den Beckenboden, kräftigen die gesamte Muskulatur und helfen dir dabei, ein positives Körpergefühl zu entwickeln. Dehnungsübungen beugen Verspannungen, die durch das Tragen und Stillen der Babys vermehrt auftreten, vor oder helfen dabei, diese wieder zu lösen. Mit gezielten Atmenübungen, Pranayamas, werden Energien in deinem Körper harmonisiert und fördern innere Ruhe und Gelassenheit. Geführte Entspannungen helfen dir, vom Alltag abzuschalten und deinen aufkommenden Gefühlen liebevoll und wertfrei zu begegnen.

Auch dein Baby wird mit „kleinen“ Yogaübungen und einer kurzen Babymassage verwöhnt. Du hast während der Mama-Baby-Yoga Einheiten jederzeit die Möglichkeit dein Baby zu stillen/zu füttern, herum zu tragen oder zu wickeln. Wir bleiben unkompliziert und geben allen Bedürfnissen Raum.

Zusätzlich hast du die Möglichkeit andere Mamas kennen zu lernen und dich mit ihnen auszutauschen.

Ab wann kann ich Mama-Baby-Yoga machen?

Gibt deinem Körper nach der Geburt Zeit sich wieder zu erholen…nutze das Wochenbett um dich in deiner neuen Lebenssituation zurecht zu finden, dein Baby kennen zu lernen und in diesem neuen wundervollen Lebensabschnitt anzukommen. Nach 6 – 8 Wochen kannst du mit Mama-Baby-Yoga starten und langsam gemeinsam mit deinem Baby wieder fit werden.

Was muss ich zum Mama-Baby-Yoga mitbringen?

Dich und dein Baby, so wie ihr euch gerade fühlt!

Komm bitte in bequemer Kleidung und bringe vorsichtshalber warme Socken mit. Matten, Decken und Sitzpölster warten bereits auf dich und dein Baby, aber du kannst natürlich deine eigenen Utensilien mitbringen, wenn du dich damit wohler fühlst.

Wasser steht zur freien Entnahme bereit, aber auch hier gilt: nimm zu trinken mit was immer dir gut tut!

 

Termine

https://liebevoll-einbinden.at/2018/mama-baby-yoga/


Eine Voranmeldung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerinnenzahl unbedingt erforderlich. Bitte verwende dafür das Kontaktformular oder schreibe eine pn an liebevoll.einbinden.